Keine Beschreibung  
Nadelkoks,


zu Körnern bestimmter Größe zerkleinert,
ist der wichtigste feste Rohstoff für die
Herstellung von Kohlenstoff- und Grafitprodukten.
     
Keine Beschreibung  
Pech


ist eines der klassischen Bindemittel. Es sorgt
dafür, dass die fein aufeinander abgestimmten
Rohstoffe in Form gebracht werden können.
 
     
Keine Beschreibung  
Energie:


Bei ca. 1000 °C glühen die Rohlinge zu kompakten
Körpern aus nahezu reinem Kohlenstoff. Die Umwandlung
in Grafit erfolgt bei ca. 3000 °C.

Grafitprodukte besitzen eine polykristalline Struktur und sind auf Grund ihrer Herstellungstechnologie keramischen Materialien verwand.

Die charakteristischen physikalischen und chemischen Eigenschaften haben Grafit zu einem hervorragend geeigneten Elektrodenmaterial gemacht und können durch gezielte Rohstoffauswahl und Technologie variiert und den verschiedenen Einflussfaktoren bzw. Betriebsbedingungen angepasst werden.